Schulkonferenz

Die Schulkonferenz ist das gemeinsame Organ der Schule. In ihr wirken Eltern und Lehrkräfte -in weiterführenden Schulen auch Schüler- zusammen.
Sie ist einmal im Schulhalbjahr durch die Schulleitung einzuberufen. Das Recht der Schulkonferenz betrifft viele wesentliche Angelegenheiten der Schule. Es gliedert sich in Anhörungsrecht, Entscheidungsrecht und Erklärung des Einverständnisses.

Vorsitz Ursula Lachmuth SL
Stellvertr.: EBV Jürgen Linker

Lehrkräfte:
Marikka Wörner
Gabriele Herling
Ruth Schwarz

Eltern:
Simone Mack
Elissabete Simon
Katharina Berbig