Ein gelungener Abschied in die Ferien

Viele Aktionen, von denen unsere Grundschule lebt und sie schön machen, mussten seit März ausfallen. In diesem Schuljahr, wo Corona so vieles verändert hat, war bald klar, dass ein Abschlussgottesdienst wie in den vergangenen Jahren, nicht möglich sein würde.

Aber ohne Gottes Segen sollte auf Wunsch von Frau Lachmuth das Schuljahr 2019/2020 nicht zu Ende gehen. Somit stellte sie Pfarrer Hamann und Frau Schramm vor die Aufgabe: „Unkonventionelles und Kreatives darf da gedacht werden“. Weiterlesen

Aktuelles

Nachdem der Regelunterricht unter bestimmten Bedingungen nun angelaufen ist und sich das Schuljahr seinem Ende zuneigt, rückt auch die Einschulung der neuen Erstklässler näher.
Ein Eltern- Kind-Abend, wie wir ihn bisher durchgeführt haben, ist nach Corona-Verordnung nicht möglich. Die Eltern werden zu gegebener Zeit schriftlich über die weiteren Planungen zum neuen Schuljahr informiert.
Alle wichtigen Informationen zu unserer Schule sind schon jetzt auf der Homepage zu finden. Wie z.B. die Materialliste für den Schulanfang: Weiterlesen

Hundertwasserhäuser im Kunstunterricht gestalten

Wir, die Klasse 4b, haben Häuser im Stil von Hundertwasser im Kunstunterricht gebastelt.

Hundertwasser war Architekt und Künstler. Er bepflanzte ganze Stockwerke voll mit Blumen und Bäumen, um der Natur den weggenommenen Wohnraum für die gebauten Häuser wiederzugeben. Und es war für ihn Gesetz, dass jeder so weit um sein Fenster malen darf, wie er mit seinen Armen hinkommen kann. Das nannte er das Fensterrecht. Außerdem gab Hundertwasser den Häusern Farbe und Leben. Besonders gerne verwendete er farbige, glitzernde Farbtöne sowie Gold und Silber. Auch baute er gerne Türme, vor allem Zwiebeltürme. Weiterlesen